Lesen & Geniessen: Dr. Nils Jent

... ist das Glück, jemanden zu treffen welcher das gleiche Buch gelesen hat wie ich. Und ist das Glück eines Gemeinschaftsprojektes mit dem Claro-Laden, der Reformierten Kirchgemeinde und uns. Wir treffen uns am

  • 19. Oktober um 20 Uhr als Lesegruppe zum Austausch über das Buch 
  • 25. Oktober um 20 Uhr zur Lesung und Gespräch mit dem Autor Röbi Koller

Auf zu weiteren Details!



Gygampfe. Värsli stampfe.

Am 3. Oktober findet bei uns der nächste Buchstart statt. Wir laden Eltern, Grosseltern, Gotte/Götti und Interessierte mit jungen Kindern ab sechs Monaten herzlichen ein. Gemeinsam entdecken Sie mit Regina Meier-Gilgen (Leseanimatorin SIKJM) Verse, Reime und kleine Spielereien. Wir starten um 9:30 Uhr in der Bibliothek.



Biblio.Werkstatt: Astrofotografie

Am 3. November erwarten Sie aussergewöhnliche Bilder des Astrofotografen Ruedi Löffel aus Ufhusen. Es erwartet Sie ein humorvoller Vortrag inklusive Fragerunde. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Falls es das Wetter zulässt findet am 4. November, mit Ruedi Löffel, ein Sternenguck statt. Die Anlässe können unabhängig voneinander besucht werden, für den Sternenguck ist eine Anmeldung in der Bibliothek notwendig. Mehr...



Lesetipp im Unter Emmentaler

Die persönlichen Buchempfehlungen unserer Bibliothekare/Bibliothekarinnen erscheinen regelmässig im Unter Emmentaler. Hier zum aktuellen Medientipp von Diana Meyer.



Biblio 2030

 Die UNO hat in der Agenda 2030 die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung für unseren Planten beschlossen. Die Schweiz hat diese ratifiziert und ist nun verpflichtet diese  konkret umzusetzen. Die Bibliothek Huttwil steht als Kultur- und Bildungseinrichtung allen Menschen offen. So arbeiten wir bereits täglich an der Zielerfüllung indem wir den Zugang zu Information für alle sicherstellen und so die Basis für eine nachhaltige Wirklichkeitsgestaltung bieten. Mehr dazu!